Schützengesellschaft
Eltersdorf 1913 e. V.

Logo SGE

Sonnwendfeier 2014

Schon am Vortag Abend wurden für die Veranstaltung des nächsten Tages 2 Pavillons und die erforderlichen Biergartengarnituren aufgestellt; das Wetter sollte uns keine unangenehmen Überraschungen bereiten. Bild 2 Vom Vergnügungsausschuss, an der Spitze unsere Schützenschwester Uschi, bestens organisiert und vorbereitet wurden viele Gäste schon zum Nachmittagskaffee erhofft; sehr einladend lockte das Büffet mit vielfältigen Kuchenarten. Bild 4 Bild 5 Vorab waren jedoch die Aktiven für den 3-Waffenkampf (geschossen wird mit vereinseigenen Bogen, Luftgewehr und Luftpistole) gefordert. Dazu hatte sich ein größerer Anteil an Bogenschützen eingefunden, die den Wettbewerb domminierten und letztendlich dann auch die besten Platzierungen erzielten und die Pokale überreicht erhielten. Bild 6 Bild 7 Bei den Damen (von 5) siegte Karin Bader mit 212 Ringen; den Jugendpokal erhielt Mark Sharpe aufgrund seiner 222 Ringe; bei den Herren (von 6) siegte Robert Dlugosch mit 249 Ringe. Das bekannte Zielwasser wurde allen restlichen Teilnehmern (ausgenommen Jugendliche) als Trostpreis gereicht. Mit brennenden Pfeilen zweier Jungschützen wurde bei Eintritt der Dämmerung der vorbereitete, trockene Holzstoß entzündet. Nur wenige Unentwegte genossen ihre letzten Getränke beim Verglimmen der Glut und rauchender Asche.

-Hans Hoffmann-