Schützengesellschaft
Eltersdorf 1913 e. V.

Bogensport

Bogenschießen hat eine lange Tradition bei der Schützengesellschaft in Eltersdorf.

Hans

Das Bogenschießen

fördert Fähigkeiten, wie Konzentration, Zielstrebigkeit, Ausdauer und Körperbewusstsein. Durch regelmäßiges Training werden Muskeln aufgebaut, Kraft gesteigert und innere Spannung reduziert.

Bogendisziplinen

Bogenplatz Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren trainieren bei uns gemeinsam in den verschiedenen Bogensportdisziplinen, Recurve-, Compound-, Blank- und traditionelle Langbögen. Das Bogenschießen ist eine olympische Disziplin und unter Anleitung erfahrener Trainer werden sowohl ambitionierte leistungsorientierte Bogenschützen/innen, als auch entspannte Freizeit-schützen/innen individuell ausgebildet und gefördert.

Spaß- und Leistungsorientierung

Vereinsinternen Wettbewerbe, wie z.B. Vereins-meisterschaft, 3 Waffen-Wettbewerb und Königs-schießen bieten spannende Veranstaltungen zum Vergleich mit anderen Schützen/innen und machen großen Spa ß. Die Gemeinschaft der Bogenschützen unterstützt sich bei Turnieren und Wettkümpfen gegenseitig und unternehmen auch andere Aktivitäten z.B. Ausflüge und Grillfeste.

Trainingsorte

Den Bogenschützen/innen steht ein großzügiger und wunderschön gelegener Bogenschießplatz im Wiesengrund zur Verfügung. Dort sind Trainingsdistanzen mit Zielen in 10m bis 70m Entfernung vorhanden. In der Wintersaison trainieren die Schützen /-innen in der Turnhalle der Grundschule in Eltersdorf.

Erfolge und Niederlagen

Wir verfügen und profitieren von hervorragenden Trainern, die schon viele Wettbewerbe gewonnen haben. Unsere Bogenschützen/innen belegen sowohl in den Einzeldisziplinen, als auch mit der Mannschaft, immer wieder tolle Platzierungen bei allen Meisterschaften. Bleibt der Erfolg mal aus, so lernt der Schütze/in wie er diese Situationen meistert und wird von einer tollen Gemeinschaft unterstützt.

Willst du mehr wissen oder einfach mal ein Probetraining machen, dann schreibe uns. info@sg-eltersdorf.de